Geschichte

Staci / Wichtige Daten

1989 : Gründung von STACI in Frankreich 
1990 : Niederlassung am Standort Saint-Ouen-l’Aumône in der Region um Paris
2000 : Beteiligung am Unternehmen NoLimit! in Belgien
2001 : Übernahme des Unternehmes Trait d’Union in Frankreich
2003 : Mehrheitsbeteiligung an POLOGIS, umbenannt zu STACI POLSKA, in Polen
2004 : Gründung von SCP, einer Filiale, die auf Videospiele spezialisiert ist
2006 : Übernahme der Unternehmen LOGIMAIL und DEFI in Frankreich
2007 : Mehrheitsbeteiligung an DPDJ (drei Temperaturzonen-Logistik), umbenannt zu STACI FOOD, in Frankreich
2008 : Mehrheitsbeteiligung an LOGISTA, umbenannt zu PUBLIDISPATCH, in Frankreich
2010 : Gründung von STACI Italia in Mailand, Italien
2012 : Übernahme des Geschäftswerts der Logistik von TESSI MARKETING SERVICES in Frankreich
2014 : ICG übernimmt die Kapitalmehrheit, sowie die Unternehmensleitung von STACI
2015 : Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen VIVACE LOGISTICA in Barcelona, in Spanien
2016 : Mehrheitsbeteiligung an der Firma Callius GmbH in Bergheim (Köln), Deutschland
Gründung von STACI UK Limited, Luton, England
Gründung STACI Netherlands, nach Oisterwijk (Tilburg) Niederlande

2017 : COBEPA übernimmt die Kapitalmehrheit,sowie die Unternehmensleitung von STACI und Société Générale Capital Partenaires
2018 : Übernahme der Unternehmen MDA und PIXEL INSPIRATION im Vereinigten Königreich